Neue Wege entstehen beim Gehen…

Die Kooperation von Lebenshilfe Bremervörde-Zeven, Stadt Bremervörde und NABU-Umweltpyramide entwickelte in Bremervörde 2007 das OSTEL, ein Jugendhotel, das als Integrationsbetrieb geführt wird. Was lag da näher, als sich auch in der Umweltbildung Menschen mit Beeinträchtigungen zu öffnen?

In einem DBU Förderprojekt haben wir uns dieser Aufgabe gestellt und wunderbare Assistenten für unsere schulische Umweltbildung gefunden: Inklusion mit vielerlei Gesichtern, auf vielerlei Arten, in vielerlei Richtungen. 

Eine Gruppe der Lebenshilfe Bremervörde


Das Jugendhotel OSTEL, ein Integrationsbetrieb - Begegnung für Menschen mit und ohne Behinderungen


Zur Nachahmung empfehlen sich: die Umweltassistenten der NABU-Umweltpyramide

Ausführlichere Informationen zu dem DBU-Projekt "Assistenten in der Umweltbildung" finden Sie hier