Neue Wege zur Artenvielfalt

Qualifizierung, Entwicklung und Koordination von Maßnahmen zur  Förderung des ehrenamtlichen Engagements im Natur- und Artenschutz im ElbeWeser-Raum

Pflanzung einer Streuobstwiese mit vielen Beteiligten, Bremervörde
Pflanzung einer Streuobstwiese mit vielen Beteiligten, Bremervörde

Durch das Projekt "Neue Wege zur Artenvielfalt" sollen Menschen angesprochen werden, sich in Natur- und Artenschutzprojekte des eigenen Lebensumfeldes einzubringen. Als „Kondensationskerne“ dafür dienen insbesondere NABU-Ortsgruppen und andere Vereine der Landkreise Cuxhaven, Stade, Osterholz und Rotenburg, die durch Wissenstransfer und mit fachlicher Unterstützung durch das Projektbüro eigene Natur- und Artenschutzmaßnahmen durchführen. Die konkreten Maßnahmen sind dann das eigentliche Bindungselement für mehr bürgerschaftliches Engagement.

Das Projekt wird gefördert von der BINGO Umweltstiftung Niedersachsen und der Hanns R. Neumann Stiftung.

Die Ziele von "Neue Wege zur Artenvielfalt" sind:

 

- Projekte zur Steigerung der Artenvielfalt auf den Weg bringen

- Begeisterung wecken, Aktive gewinnen

 - Bevölkerung für die Belange des Naturschutzes sensibilisieren

 - Hilfe zur Selbsthilfe im Natur- und Artenschutz

 

Folgendes bieten wir an:

 

- Bewertung der Projektideen

- Aufstellung einer Ablauf- und Kostenplanung

- Unterstützung bei der Antragsstellung für Fördermittel

- Begleitung der Projekte

  (Durchführung, Kostenabwicklung, Presse…)

- Organisation und Durchführung von Seminaren, wenn Bedarf

- Motorsägenlehrgang

- Obstbaumschnitt

- Heckenschnitt

- u.v.m.

Kommen Sie gerne auf uns zu und berichten Sie uns von Ihren Ideen. Wir werden gemeinsam mit Ihnen die Möglichkeiten einer Umsetzung abwägen. Wir freuen uns über aktive Naturfreunde, die sich gerne ehrenamlich für den Naturschutz engagieren und gemeinsam mit uns der Verarmung der Landschaft entgegenwirken möchten.

Ansprechpartner sind :

 

Sarina Pils

S.Pils@NABU-Umweltpyramide.de

 

Bettina Schroeder

B.Schroeder@NABU-Umweltpyramide.de

 

Hans Dietrich

H.Dietrich@NABU-Umweltpyramide.de

 

Tel.: 04761-71352

 

Download
Neue Wege zur Artenvielfalt Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 466.7 KB