Ein neues Zuhause für den Steinkauz

NABU Cuxhaven baut Steinkauzkästen

Streuobstwiese Lüdingworth mit Nistmöglichkeiten und Beweidung
Streuobstwiese Lüdingworth mit Nistmöglichkeiten und Beweidung

Der NABU Cuxhaven hat in Lüdingworth eine Streuobstwiese gepachtet, die aufgrund ihrer Struktur ein potentieller Lebensraum für den Steinkauz bietet. Bisher wurden dort angebrachte Steinkauzkästen nicht angenommen.  Der Steinkauz soll nun von einem bekannten Vorkommen in Lüdingworth auf die Streuobstwiese des NABU geleitet werden., um seinen Lebensraum zu erweitern. Dazu wurden mit ehrenamtlicher Hilfe Steinkauzkästen gebaut und entlang des Transektes angebracht. Vorab fand eine Informationsveranstaltung mit Vorträgen zum Steinkauz und seinem Brutverhalten als Auftakt des Projektes statt (Referenten: Simone Kasnitz, Dr. Joachim Ropers). 

 

Um genauere Daten über die Verbreitung des Steinkauzes zu erhalten, bittet der NABU Cuxhaven um Meldungen von Sichtungen bzw. Steinkauzrufen.

 

 

Gefördert wurde das Projekt von der Bingo Umweltstiftung Niedersachsen.