Lebendige Teiche in Tarmstedt

Die Jägerschaft Zeven e.V. hat ehemalige, naturferne Fischteiche in Tarmstedt ökologisch aufgewertet und so einen artenreichen Wasserraum wieder hergestellt.

Bei der Planung und Umsetzung ihres Projektes wurde die Jägerschaft Zeven durch die NABU Umweltpyramide fachlich begleitet und unterstützt.

 

 

Durch das Projekt wurden Lebens- und Entwicklungsstätten, insbesondere für Amphibien, Libellen und andere Wasser gebundene Kleinlebewesen erheblich aufgewertet.

 

 

 

Die Entwicklung der Gewässer wird langfristig durch die Jägerschaft Zeven begleitet, so dass die Biotope erhalten und gesichert werden.

 

Gefördert wurden die Maßnahmen von der Niedersachsischen Bingo-Umweltstiftung.