Entwicklung eines naturnahen Waldes in Tarmstedt

Foto: Hans Dietrich
Foto: Hans Dietrich

Auf einem Grundstück des NABU Bremervörde-Zeven wurde ein Wald im Sinne des Naturschutzes weiterentwickelt. Von den nicht standortgerechten Gehölzen wurden einige entfernt und andere geringelt, um Totholzhabitate zu schaffen. Altlasten wie Zaunmaterial wurden ebenfalls entsorgt. Diese Maßnahmen sind sowohl in einer Aktion des NABU Bremervörde-Zeven als auch in Zusammenarbeit mit dem THW Kutenholz durchgeführt worden. 

Foto: Hans Dietrich
Foto: Hans Dietrich